logo




UNSERE REZEPTIONSZEITEN
Mo bis Fr 08:00 - 11:30 Uhr
Mo bis Do 14:30 - 18:00 Uhr

TELEFON 034 606/ 368 094



schrift

Unsere Leistungen im Überblick


Unser Therapeuten-Team arbeitet für Sie mit einem hohen fachlichen Engagement. Dabei legen wir großen Wert auf regelmäßige Fortbildungen. So können wir Sie immer individuell und nach dem neuesten Wissensstand therapieren.

Wir nehmen Verordnungen aller Krankenkassen und Versicherungen entgegen. Natürlich können Sie viele unserer Anwendungen auch als Privatleistung in Anspruch nehmen. Wir informieren Sie gerne.



Wählen Sie Ihre gewünschte Rubik für weiterführende Informationen:


PHYSIOTHERAPIE auf Verordnung


Physiotherapeutische Behandlungen sind therapeutische Leistungen, die vom Arzt verschrieben werden können. In unserer Praxis bieten wir alle wichtigen Therapiemethoden an.

In den Bereichen Manuelle Therapie, Manuelle Lymphdrainage, Craniomandibuläre Dysfunktionen und Propriozeptive Neuromuskuläre Facilitation haben wir uns darüber hinaus eine ganz besondere Spezialisierung erworben.

Physiotherapeutische Anwendungen im Überblick:


Sie ist eine der bekanntesten Massageformen und kommt vor allem bei Muskelverspannungen als Teilmassage zum Einsatz. Die Klassische Massage nimmt positiven Einfluss auf die Muskulatur und das Bindegewebe. Sie kann - bei Erkrankungen des Bewegungsapparates, bei rheumatischen Beschwerden, vor und nach sportlicher Beanspruchung, bei Verletzungen oder nach Operationen - Verspannungen, Reizungen und Schmerzen lindern. Dabei werden auf das Bindegewebe und die jeweilige Muskulatur-Gruppe gezielte Dehnungs-, Zug- und Druckreize ausgeübt. Dies erhöht die Durchblutung des Gewebes, verbessert den Stoffwechsel und wirkt sich positiv auf den gesamten Organismus aus

Auf Rezept:
Kostenübernahme durch Krankenkasse

Selbstzahlerleistung als Prävention:
Behandlungszeit:
20 min = 17,50 €

Die Bindegewebsmassage wirkt durch Haut-, Unterhaut- und Faszientechniken. Sie wird zur Behandlung von den sogenannten Bindegewebszonen angewendet. Zum Einsatz kommt sie beispielsweise bei rheumatischen Erkrankungen, Neuralgien und Gelenkfunktionsstörungen.

Auf Rezept:
Kostenübernahme durch Krankenkasse

Selbstzahlerleistung als Prävention:
Behandlungszeit:
20 min = 17,50 €

Die Segmentmassage ist aus der Bindegewebsmassage entstanden. Durch gezielte Stimulation mehrerer Gewebsschichten werden einzelne Körpersegmente behandelt, welche in reflektorischer Verbindung zu den Organen stehen. Sie findet Anwendung bei Beschwerden des Nervensystems und chronischen Erkrankungen.

Auf Rezept:
Kostenübernahme durch Krankenkasse

Selbstzahlerleistung als Prävention: Behandlungszeit:
20 min = 17,50 €

Die Manuelle Therapie ist eine spezielle Methode zur Behandlung von Funktionsstörungen des Bewegungsapparates. Durch sanfte Mobilisation wirkt sie bewegungserweiternd und entlastend. Auch auf die myofaszialen Strukturen, wie die Triggerpunkte (Schmerzpunkte in der Muskulatur mit Schmerzausstrahlungen), wird in dieser Therapie Einfluss genommen. Insgesamt wirkt die Manuelle Therapie auf Gelenke, Knochen, Muskulatur, Nerven und auf Faszien. Sie ist somit eine ganzheitliche und eine der wichtigsten Behandlungsmethoden in der Physiotherapie. Die Beschwerden, die damit gelindert und beseitigt werden können, sind dementsprechend sehr weit gefasst (z.B. bei Schulter- und Nacken-Beschwerden, Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäulenbeschwerden, bei Bandscheibenproblemen, bei Neuralgie, Myalgie, Arthrose, Tennisellenbogen, Fersensporn und nach Verletzungen und Operationen).

Auf Rezept:
Kostenübernahme durch Krankenkasse

Selbstzahlerleistung als Prävention:
Behandlungszeit:
20 min = 19,00 €

Die Krankengymnastik dient einerseits zur Kräftigung der Muskulatur und damit zur Stabilisierung und Haltungsverbesserung des Körpers und andererseits zur Förderung der Beweglichkeit von Gelenken und Muskeln. Insgesamt wird in dieser Behandlungsmethode - durch ein spezielles Training - die allgemeine Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Körpers wieder hergestellt.

Auf Rezept:
Kostenübernahme durch Krankenkasse

Selbstzahlerleistung als Prävention:
Behandlungszeit:
20 min = 19,00 €

Die Manuelle Lymphdrainage ist eine sanfte Behandlungsmethode, in der durch spezielle Griffe der Rückfluss der lymphatischen Gewebsflüssigkeit angeregt wird. Sie ist eine Ödem- und Entstauungstherapie, die beispielsweise nach Operationen, nach Verletzungen und Entfernung der Lymphknoten zum Einsatz kommt. Die Schwellungen werden dabei reduziert und das Gewebe wird entlastet.

Auf Rezept:
Kostenübernahme durch Krankenkasse

Selbstzahlerleistung als Prävention:
Behandlungszeit:
30 min = 28,00 €
45 min = 40,00 €
60 min = 50,00 €

Die Behandlung mit Hilfe von elektrischen Strömen und Wellen unterstützt die Aktivierung der natürlichen Heilungsprozesse im Körper. Die Elektro- und Ultraschalltherapie kommt hauptsächlich als ergänzendes Heilmittel zum Einsatz - bei Schmerzen, bei Nerven- und Muskelschäden sowie bei Durchblutungsstörungen. Die schmerzlindernde und entzündungshemmende Wirkung stehen hierbei im Vordergrund.

Auf Rezept:
Kostenübernahme durch Krankenkasse

Selbstzahlerleistung als Prävention:
Behandlungszeit:
8 min = 9,50 €

Diese physiotherapeutische Behandlung kommt vor allem zur Schmerzlinderung zum Einsatz. Hierbei werden einzelne Körperteile in speziellen Seilzügen und Schlingen (die an der Decke befestigt sind) gehalten, um eine Entlastung der Wirbelsäule, einzelner Gelenke oder allgemein der Extremitäten zu erreichen.

Auf Rezept:
Kostenübernahme durch Krankenkasse

Selbstzahlerleistung als Prävention:
Behandlungszeit:
15 min = 8,00 €

Die Craniomandibuläre Dysfunktion ist eine strukturelle und funktionelle Fehlregulation der Muskel- und Gelenkfunktionen des Kiefers. Die Symptome sind sehr vielfältig und beschränken sich nicht nur auf den Bereich des Kiefers. Ein- oder beidseitige Kopf- und Kauschmerzen, Hinterhauptschmerzen, Druckgefühl hinter den Augen, Ohrgeräusche, Schwindel, Schulter- und Nackenverspannungen, Rückenschmerzen sowie natürlich das nächtliche Zähneknirschen und das sogenannte „Knacken“ des Kiefers gehören dazu. Die Behandlung des Zahnarztes - beispielsweise der Einsatz von Schienen zur Entlastung des Kiefergelenkes – sollte unbedingt mit dieser speziellen physiotherapeutischen Behandlung einhergehen. Hier kann sanft und nachhaltig die Symptomatik verbessert und im günstigsten Fall beseitigt werden.

Auf Rezept:
Kostenübernahme durch Krankenkasse

PNF ist eine spezielle Behandlung bei neurologischen Erkrankungen mit dem Ziel, die körperlichen Aktivitäten und Bewegungsabläufe zu verbessern. Diese Therapieform kommt zum Einsatz nach Schlaganfällen, bei Nervenverletzungen, Multiple Sklerose und Lähmungen etc. Durch dieses Training können Bewegungsabläufe in das zentrale Nervensystem „neu integriert“ werden. Dadurch wird eine Verbesserung der Muskelspannung, der motorischen Kontrolle, der Mobilität und Koordination erreicht.

Auf Rezept:
Kostenübernahme durch Krankenkasse

Unsere Fangopackungen bestehen aus heilsamen Natur-Moor und werden als ergänzendes Heilmittel zur Verbesserung der Durchblutung, zur Senkung des Muskeltonus, zur Schmerzlinderung und zur allgemeinen Entspannung von Körper und Geist eingesetzt. Die erwärmten Packungen können einzeln oder in der Kombination nach einer Massage angewendet werden.

Auf Rezept:
Kostenübernahme durch Krankenkasse

Selbstzahlerleistung als Prävention:
Behandlungszeit:
15 min = 8,00 €

Die heiße Rolle ist eine lokale Wärme-Anwendung, die einzeln oder als Vorbereitung für eine andere physiotherapeutische Behandlung angewendet wird. Dabei kommt es im Gewebe zu einer Tiefenwärme, die die Durchblutung und den Stoffwechsel aktivieren.

Auf Rezept:
Kostenübernahme durch Krankenkasse

Die Kältetherapie zielt auf eine lokal begrenzte verringerte Körpertemperatur ab und reduziert dabei Entzündungsprozesse. Dadurch wird eine Schmerzlinderung erreicht z. B Beispiel nach Operationen, bei Sportverletzungen oder rheumatischen Erkrankungen.

Auf Rezept:
Kostenübernahme durch Krankenkasse

EINZELANWENDUNGEN
zur Prävention & Gesundheitsförderung


Die meisten Erkrankungen sind nicht angeboren. Sie treten erst im Laufe unseres Lebens auf. Darum können wir selbst viel tun, um diese zu vermeiden und unsere Gesundheit zu stärken.

Sie können jederzeit unsere Leistungen – auch als Selbstzahlerleistung zur Prävention - in Anspruch nehmen. Somit können Sie selbst vorbeugen und Ihre Gesundheit fördern.

Einzelanwendungen im Überblick:


Das Kinesio-Taping kann als alleinige oder auch als ergänzende Anwendung durchgeführt werden. Je nach Anlegetechnik kommt es zur Aktivierung, Stabilisierung aber auch zur Entlastung und Entspannung. Das Taping unterstützt die Schmerzlinderung. Häufig kommen die Tapes bei Gelenkbeschwerden (Tennisarm), Schulter-Nacken-Beschwerden, Knie- und Rückenbeschwerden oder Migräne zum Einsatz. Sie entlasten die Strukturen, aktivieren das Lymphsystem und sorgen für einen besseren Stoffwechsel.

Selbstzahlerleistung als Prävention:
11,50 €

Die Behandlung der Fußreflexzonen beruht auf der Vorstellung, dass bestimmte Stellen des Fußes an bestimmte Körperregionen gekoppelt sind. Tut eine Stelle am Fuß weh oder verändert sich die Haut, ist das ein Symptom dafür, dass das zugehörige Organ geschädigt ist. Umgekehrt lässt sich durch Druck auf die Fußreflexzone das zugehörige Organ, das Lymph- und Nervensystem gezielt stimulieren und dessen Funktion fördern. Besonders positiv wirkt sie sich auf Stoffwechselfunktionen und psychosomatischen Beschwerden aus. Sie fördert Ihr Wohlbefinden, lindert Beschwerden im muskulären und organischen Bereich und regt die Selbstheilungskräfte an.

Selbstzahlerleistung als Prävention: Behandlungszeit:
30 min = 24,50 €
60 min = 47,50 €

Dies ist eine ganzheitliche Massage aus der ayurvedischen Medizin. Mit warmen Ölen, die speziell auf Ihren Konstitutionstyp abgestimmt sind, genießen Sie die tiefenwirksamen Massagegriffe, die das Gewebe lösen und Gelenke sanft mobilisieren. Hierbei wird das Lymph- und Meridiansystem positiv beeinflusst, das Immunsystem gestärkt und Gewebe und Organe regeneriert. Körper und Geist werden in harmonischen Einklang gebracht. Vor jeder ayurvedischen Massage findet zur Bestimmung Ihres Konstitutionstyps ein Gespräch mit der Therapeutin statt – zur Einstimmung und zum „Ankommen“ mit einer Tasse ayurvedischen Tee.
In einer anschließenden Nachruhe Ihrer Ayurveda-Auszeit, können Sie der Kraft der ayurvedischen Massage nachspüren.
Rufen sie uns an und vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin.

Selbstzahlerleistung als Prävention: Behandlungszeit:
100 min = 105,00 €
60 min = 64,00 €

KURSANGEBOTE
zur Prävention & Gesundheitsförderung

„Vorbeugen ist besser als heilen.“ Deshalb haben wir uns ganz besonders auch der Prävention als aktive Maßnahme in Form von Kursen verschrieben. In unseren Kursen können Sie aktiv etwas für Ihre Gesundheit tun. Die Bewegung hilft Ihnen Stress abzubauen. Gleichzeitig kräftigen Sie Ihre Muskulatur und stärken Ihr Herz-Kreislaufsystem … und sorgen für ein harmonisches Gleichgewicht von Körper & Seele.
Alle Kursangebote werden in kleinen Gruppen durchgeführt, damit ist eine individuelle Betreuung garantiert.

Unsere Kursleiterinnen für die „Rückenschule“ und „Pilates“ gehören zu unserem Team. Sie sind ausgebildete Therapeutinnen mit speziellen Weiterbildungen und Trainer-Lizenzen und verfügen über langjährige Erfahrungen. Unsere Leiterin der Yoga-Kurse ist ausgebildete Yogalehrerin und Yoga Personaltrainer (WAY – Europäische Akademie für Yoga und ganzheitliche Gesundheit). Sie bietet in unserer Praxis auch Einzelanwendungen an, in denen Ihr spezielles Anliegen im Mittelpunkt steht.

Kursangebote im Überblick:


In unserer Rückenschule erlernen Sie, wie Sie Rückenschmerzen entgegenwirken und Funktionsstörungen der Wirbelsäule langfristig vermeiden können. In einem speziellen Übungsprogramm dehnen und stärken Sie Ihre Muskulatur. Die Rückenschule ist ein 10-stündiger Kompaktkurs.
Wir bieten Kurse zur Rückenschule 2 bis 3x jährlich an (montags 18:30 Uhr und mittwochs 17:10 Uhr) sowie spezielle Seniorenkurse zu Nachmittagszeiten. Die Kosten können dabei bis zu 80 % von Ihrer Krankenkasse getragen werden. Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie dazu gern!

10 stündiger Kompaktkurs
100,00 €

Pilates ist ein systematisches Ganzkörpertraining, das die Kräftigung der Muskulatur zum Ziel hat. Dabei steht die Aktivierung des „Powerhouse“ (tiefe Bauch-, Rücken- und Beckenbodenmuskulatur) für eine Stabilisierung des Rumpfes und damit für eine gesunde Körperhaltung im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Trainiert werden besonders die tiefliegenden Muskelgruppen durch eine kontrollierte und konzentrierte Bewegungsführung nur mit dem eigenen Körpergewicht. Dabei werden Atmung und Bewegung in Einklang gebracht. Neben einer verbesserten Körperwahrnehmung, wird Ihr Kreislauf angeregt und Ihre Atmung vertieft. Körper und Geist kommen in Harmonie.
Finden Sie Ihre starke Mitte und melden Sie sich an.

Kursgebühren:
Einzelstunde = 12,00 €
10er Karte = 100,00 €

In unseren fortlaufenden Kursen können Sie sich bei Interesse für eine kostenfreie Probestunde anmelden!

Die Kurse sind fortlaufend:
Di · 18:30 bis 19:30 Uhr
Do · 17:10 bis 18:10 Uhr

Yoga hat eine besondere Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Unsere Yogakurse sind ein körperbetontes und meditatives Training von Kraft, Flexibilität, Gleichgewichtssinn und Muskelausdauer. Es mobilisiert den gesamten Bewegungsapparat und beeinflusst die Aktivität der inneren Organe. Es vertieft und beruhigt die Atmung und verringert die Folgen von negativem Stress. Erkrankungen wie z.B. Asthma, Gelenkbeschwerden, Rücken- und Nackenschmerzen, werden so positiv beeinflusst. Atem- und Meditationsübungen, sanfte Bewegungsübungen, Konzentrationsübungen und Tiefenentspannung werden in unseren Yoga-Stunden fein aufeinander abgestimmt. Sie erfahren unmittelbar nach jeder Stunde die ausgleichende und harmonisierende Wirkung auf Ihren Körper und Ihre Psyche. Unsere Kurse sind frei von jedem Leistungsgedanken, so dass sich jeder unseren Kursen anschließen kann.

Kursgebühren:
Einzelstunde = 12,00 €
10er Karte = 100,00 €

In unseren fortlaufenden Kursen können Sie sich bei Interesse für eine kostenfreie Probestunde anmelden!

Die Kurse sind fortlaufend:
Di · 19:40 bis 20:55 Uhr
Mi · 18:30 bis 19:45 Uhr

Ganz speziell auf die Bedürfnisse und Problematiken von Jugendlichen ab 12 Jahren, ist dieses Kursangebot zugeschnitten. Im geschützten Raum, unter Ihresgleichen können die Jugendlichen die positive Wirkung der Yogaübungen erfahren. Ziel dieses Kurse, ist die Stärkung des Körperbewusstseins, die Stärkung der Rücken- und Nackenmuskulatur und das Training der Augenmuskulatur – die durch langes „Starren“ auf Bildschirme beeinträchtigt ist. Weiterhin wird die Konzentration gesteigert, die Emotionsregulation verbessert und die hormonelle Balance wird positiv beeinflusst.
Meldet euch jetzt zu einer Probestunde an!

Kursgebühren:
Einzelstunde = 10,00 €
10er Karte = 80,00 €

Der Kurs ist fortlaufend:
Do · 19:55 bis 20:55 Uhr

WELLNESS für Körper & Seele


Was gibt es Schöneres, als sich eine Auszeit zu nehmen? Einfach mal raus aus dem stressigen Alltag und seine Sinne verwöhnen lassen.

Ob Aromatherapie-Massage, Kräuterstempel-Massage oder Hot Stone-Massage – hier haben wir Zeit nur für Sie! Sie stehen im Mittelpunkt und brauchen nur genießen. Abschalten, Energie tanken, tiefe Entspannung erfahren. So können Sie mit einem wundervoll belebten Körper und Geist wieder Ihren Alltag meistern.

Wellness-Angebote im Überblick:


Bei der Hot-Stone-Massage kommen oval geschliffene Basalt-Steine zum Einsatz, die zuvor in einem Wasserbad auf eine Temperatur von etwa 60 Grad Celsius erwärmt wurden. Die Therapeutin führt die Massage mit den warmen Steine und einem speziellen Öl durch und legt immer wieder die warmen Steine auf bestimmte Körperregionen auf. Dies führt zu einer besonders tiefen Entspannung der Muskulatur und zur Anregung der Durchblutung, des Stoffwechsels und des Lymphabflusses. Körperliche und geistige Spannungen werden harmonisiert und Sie fühlen sich nach dieser besonderen Anwendung durchwärmt und nach einer anschließenden Nachruhe vitalisiert.

Selbstzahlerleistung
Teilkörperanwendung:
30 min = 29,50 €
Ganzkörperanwendung:
60 min = 56,00 €

Durch die Massage - mit in speziellem Öl getränkten und warmen Kräuterstempeln - wird eine innere und äußere Harmonie erzeugt. Die warmen Kräuterstempel haben eine entspannende Wirkung, durch die im Gewebe erzeugte Tiefenwärme. Durch die streichenden Bewegungen der Stempel am gesamten Körper, wird die Durchblutung und der Stoffwechsel angeregt und dadurch das Immunsystem gestärkt. Die wohltuenden Massagetechniken in Verbindung mit den ausgesuchten Kräuterkombinationen haben eine harmonisierende Wirkung auf Körper und Psyche. Sie können wählen zwischen Kräuterstempeln gefüllt mit gemischten Kräutern, Kokos und Rose.
Schenken Sie sich diese Harmonie.

Selbstzahlerleistung Ganzkörperanwendung
60 min = 64,00 €

Aromatherapie-Massagen werden schon seit langer Zeit zur Entspannung und Schmerzlinderung genutzt. Die tiefenentspannende Wirkung der Massage wird durch die Wirkung von speziellen Aromaölen noch verstärkt. Ausgewählte Extrakte, ätherische Öle und natürliche Wirkstoffe machen die verschieden Sorten einzigartig und individuell einsetzbar. Der Duft der ätherischen Öle löst Stress und Muskelverspannungen und steigert ihr Wohlbefinden. Sie können wählen zwischen stimulierenden Ölen, beruhigenden Ölen und Ölen bei denen die reichhaltige Pflege Ihrer Haut im Mittelpunkt steht. Können Sie es schon riechen?

Selbstzahlerleistung
Teilkörperanwendung:
30 min · 28,00 €
Ganzkörperanwendung:
60 min · 54,00 €

Diese Massage wird mit speziellen Körperwachsen der Massagekerze, die zuvor angezündet schon ihre Aromen entfaltet, durchgeführt. Das warme Körperwachs wird auf Ihrem Körper verteilt und mit entspannenden Massagegriffen in Ihre Haut eingearbeitet. Dies hat eine harmonisierende und entspannende Wirkung. Dabei wird gleichzeitig durch die reichhaltigen Inhaltsstoffe Ihre Haut gepflegt und verwöhnt. Sie können wählen zwischen Lavendel, Wildose, Orange-Lemmongras und Zirbe

Selbstzahlerleistung
Teilkörperanwendung:
30 min · 28,00 €
Ganzkörperanwendung:
60 min · 54,00 €

Unsere Öffnungszeiten

Bitte nutzen Sie für Fragen und Termin-Wünsche unsere Rezeptionszeiten!
WICHTIG: Bitte teilen Sie uns Ihre Terminwünsche oder Absagen immer telefonisch oder persönlich mit! (Bitte nicht per Mail)

zeiten

zeiten1